Zum Inhalt springen

Mit mehr Schwung in den Tag – Klopfe Deine Meridiane wach

Der perfekte Start in den Tag mit Meridianklopfen

Du hast zu wenig Zeit für eine Bewegungsroutine? Dann versuche es einfach einmal mit dieser Alternative. Wir wecken unsere Meridiane, wie die Energieleitbahnen in der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) genannt werden auf, in dem wir sie in Flussrichtung abklopfen.

Im Ayurveda spricht man statt von Meridianen von den Nadis, es ist aber das gleiche Grundprinzip.

Die Energieleitbahnen verteilen sich im ganzen Körper und verlaufen auch durch unsere Organe hindurch.

Du kannst mit den flachen Händen arbeiten, oder aber mit den Fäusten klopfen sowie an manchen Körperstellen auch die Fingerkuppen benutzen.

Ich zeige Dir im Video genau, wie das funktioniert.
Du brauchst nur 8 Min. Zeit und kannst sofort mitmachen. Ohne Yoga Matte oder spezielle Kleidung.

Ich persönlich mag die Abfolge von unten nach oben im Körper beim Abklopfen, aber Du kannst das sehr gerne für Deiner eigene Praxis variieren.

Ich wünsche Dir ganz viel Spass!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

9 + zwölf =

Datenschutzhinweis

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst Du Dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Vielleicht gefällt Dir auch:

Yvonne Lange

Ayurveda, Yoga und Achtsamkeit

Hallo, ich bin Yvonne, Ayurveda Expertin & Yogalehrerin. Auf meinem Blog findest Du lehrreiche Impulse zu Ayurveda, Achtsamkeit und Yoga sowie Links auf meine verschiedenen YouTube Videos, so dass Du jederzeit mit mir ganz unkompliziert Yoga, Meditation und Atemübungen praktizieren kannst.

Letzte Beiträge
Social Media
Mehr Infos